TERRE DES FEMMES Städtegruppe Leipzig


Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltung: Die „ganz alltägliche“ Gewalt gegen Frauen in Syrien

Wir laden ein zum Interview mit Dr. Abir Alhaj Mawas am 25. November in der Frauenkultur Leipzig.

Hallo, liebe Frauen,

vielleicht seid Ihr neu in Leipzig und sucht nach Möglichkeiten, Euch für Frauenrechte zu engagieren. Dann meldet Euch doch bei uns, der Städtegruppe Leipzig von TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e.V.  Wir suchen neue Mitstreiterinnen mit frischen Ideen für Projekte, Aktionen und öffentliche Veranstaltungen. Welche Themen TDF immer wieder aufgreift, sehr Ihr ja auf unserer Website unter http://wordpress.com/  tdfleipzig

Eine erste Gelegenheit zum Treffen ist schon am 25.11.2016, dem Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Um 20 Uhr (!) beginnt im Soziokulturellen Zentrum Frauenkultur, Windscheidstraße 51 ein Gespräch mit einer Aktivistin für Frauenrechte aus Syrien.

einladung_25-11-2016

Für Januar 2017 planen wir eine Lesung mit der schwedischen Marxistin und Feministin K.E. Ekman, deren Buch „Being and Being Bought: Prostitution, Surrogacy and the Split Self“ demnächst im Orlanda-Verlag  auf Deutsch  erscheint.

Wir freuen uns auf Euch.

 

TDF-Städtegruppe Leipzig

Heide Steer

hsteer@leipzigerinnen.de

Advertisements